(deutsch)  (englisch)

         



 

 

 

Eine Landschaft zum Wohlfühlen

Wasserpark Ruppiner Land

Natur pur - das ist der Naturpark Stechlin und Ruppiner Land in der Mark Brandenburg.

Kennzeichnend für das Ruppiner Land sind überdurchschnittlich große Flächenanteile an Gewässern sowie der Forst- und Landwirtschaften.

Der Wasserpark Ruppiner Land mit seinen Seenketten, dem Rhinluch und den Havelgewässern ist nicht nur das wasserreichste Gebiet Brandenburgs, sondern auch das größte europäische Wasserrevier und zusammen mit der angrenzenden Mecklenburgischen Seenplatte eines der schönsten Bootsreviere Europas. Hier gibt es über 170 Seen und über 2000 km geheimnisvoll verschlungene Wasserwege, die auch für Anfänger und Familien geeignet sind.

Die Gewässer gehören zu den saubersten Deutschlands und laden ein zum Wasserwandern, Baden, Segeln, Wasserskifahren und tauchen. Die Wasserqualität wird regelmäßig untersucht.

Unverfälschte Natur lässt sich im Ruppiner Land mit allen Sinnen genießen und geht eine anregende Symbiose mit attraktiven Sehenswürdigkeiten und Kulturangeboten ein.

Lindow selbst liegt 60 km nördlich von Berlin inmitten dieses Seen- und Kulturlandes insbesondere seiner drei klaren Seen und herrlichen Waldgebieten.

Von hier kann man wunderbare Wander- und Radtouren unternehmen. Auch Gäste im Rollstuhl finden Möglichkeiten, die Natur zu erschließen.

Lindow ist so reizend, wie sein Name.
Zwischen drei Seen wächst es auf
und alte Linden nehmen es unter ihren Schatten.

(Theodor Fontane)

 

Die Ferienanlage ensteht auf einem 8 ha großen, natürlich begrünten Areal ca. 500 Meter vom Ortsrand der Stadt Lindow entfernt.

Auch die Seen sind vom Feriendorf aus gut zu erreichen: So betragen z.B. die Entfernungen zum Gudelack- und Wutzsee etwa 600 bis 800 Meter.

Zum Gudelacksee ist überdies ein gesicherter Zugangsweg in Planung.

 
 
KONTAKT
 
Adresse:
Effi-Briest-Weg 5
16835 Lindow / OT Klosterheide
 
Verwaltung:
Löhberg 78
45468 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0800 / 45000-01
E-Mail: info@feriendorf-klosterheide.de
 
Anfahrt:
von der A 24:
Berlin-Hamburg, Abfahrt Kremmen oder Neuruppin
von der B 96:
Abfahrt Löwenberg-Herzberg
mit der Bahn:
Prignitz-Express von Berlin Charlottenburg nach Neuruppin-Lindow-Rheinsberg
 
 
 
     
 

zum Seitenanfang  |  Kontakt Anfahrt  |  Impressum  |  © 2007